| 12.11 Uhr

Buntes Fußballturnier: Anguilla holt den Pokal!

Buntes Fußballturnier
Buntes Fußballturnier FOTO: König
Moers. Mongolei, San Marino, Eritrea und 13 weitere Nationen traten am vergangenen Samstag beim bunten Fußballturnier auf der Sportanlage des GSV und MTV am Solimare gegeneinander an. Hinter diesen Ländern verbargen sich u.a. Mannschaften der Sparkasse, der Stadt Moers, des Bunten Tisches, der Handwerkerschaft, der Feuerwehr und den vielen anderen Teilnehmern des Bunten Fußballturniers. Von Anja König

Organisiert und gefördert wurde dieses vom Bunten Tisch, der Freddy Fischer Stiftung, der Sparkasse am Niederrhein, dem Verein Klartext für Kinder sowie dem GSV Moers. Kelly und ihre Freunde von der Bunten Jugend haben das Turnier mit vorbereitet und die Mannschaften den Ländern zugelost: "Wir haben extra Länder ausgesucht, die bei internationalen Sportveranstaltungen eher selten auftauchen". Insgesamt traten 16 Mannschaften gegeneinander an und so gab es vier Gruppen, die in den Vorrunden, Viertel – und Halbfinale ihr Können zeigten. Wobei der sportliche Aspekt gar nicht so sehr im Mittelpunkt stand: "Es geht hier in erster Linie um Begegnung und Spaß", so Amar Azzoug vom Bunten Tisch. Im Finale standen sich dann Anguilla (Feuerwehr Moers) und Malta (1. Mannschaft des Bunten Tisches) gegenüber. Nach einem 1:0-Sieg freute sich die Mannschaft der Feuerwehr über den großen Pokal. Für die Besucher wurde an diesem Tag viel mehr als nur Fußball geboten. Parallel zum Turnier informierten u.a. der Bunte Tisch, der Verein Klartext für Kinder, die Freddy Fischer Stiftung und die Näh- und Kreativgruppe des Bunten Tisches über ihre Arbeit. Es gab eine Torschuss-Messanlage, eine Hüpfburg und kleine Trampolins, auf denen eine Fitnesstrainerin Übungen anbot. Für das leibliche Wohl war natürlich auch bestens gesorgt.

(Niederrhein Verlag GmbH)