Walkürenwerkstattritt

Am Sonntag hat "Die Walküre" – längst ausverkaufte – Premiere im Opernhaus Düsseldorf. Zumindest den berühmtesten Teil daraus, den Walkürenritt, gab's für ausgesuchtes Publikum schon in Duisburg. Ein ziemlich beeindruckender Blick hinter die Kulissen, dahin, wo Duisburg ein bisschen Hollywood ist. Von Thomas Warneckemehr

Neu-Duisburger Klaus Allofs beim 39. Landhaustreff

Wohlfühlen und genießen

Ein Neu-Duisburger wurde beim 39. Landhaustreff begrüßt: Klaus Allofs wohnt mittlerweile mit seiner Frau im Innenhafen. "Wir fühlen uns sehr wohl hier", verriet der Meisterspieler und -manager, der vom guten Leben mindestens so viel versteht wie von gutem Fußball – weil's praktisch aufs Gleiche hinausläuft. Von Thomas Warneckemehr

"Kunst statt Leerraum" steht in den Startlöchern

Tape, Dreck, Kapellen, Kunst

Das wundervolle "Kunst statt Leerraum"(KSL)-Projekt wächst und gedeiht. Zu seinem fünften Geburtstag, der vom 11. bis zum 17. Juni gefeiert wird, muss sich das Kunstfestival nicht mehr neu erfinden. Und auch die Künstler-Akquise ist eher unkomplizierter geworden - denn KSL zieht die Menschen aus aller Welt ins ansonsten ja zumeist eher beschauliche und überschaubar internationale Dinslaken. Von Steffen Penzelmehr