| 11.43 Uhr

Vatertagskirmes in Kamp-Lintfort

Vatertagskirmes in Kamp-Lintfort
Auf der Kamp-Lintforter Vatertagskirmes geht’s wieder rund. FOTO: Archiv
Kamp-Lintfort. Von Donnerstag, 25., bis Montag, 29. Mai, bringt die Vatertagskirmes wieder jede Menge Schwung nach Kamp-Lintfort.

Um 11 Uhr eröffnet am Donnerstag Bürgermeister Landscheidt die Vatertagskirmes am Prinzenplatz beim Ausschank "Airport" mit Freibier/Fassanstich unter musikalischer Begleitung des Spielmannzuges Tell Kamp-Lintfort e. V. Drei Blitzknallbomben werden die Eröffnung akustisch und optisch unterstützen.

Damit auch jeder auf seine Kosten kommt, sind viele verschiedene Fahrgeschäfte bei der Vatertagskirmes dabei, unter anderem das Hochfahrgeschäft "Hip Hop Fly", das schnellste Rundfahrgeschäft "Turbine", der "Love-Express", ein Autoscooter, der "Scheibenwischer - Jump Street" und das Unterhaltungscenter "Action-House". Für die Kinder und Familien kommen die Familienachterbahn "Willy der Wurm", ein "Disney-Flieger", ein Kettenflieger, ein Kinderkarussell, eine "Kinderschleife", Wasserbälle sowie eine Trampolin-Anlage zum Einsatz. Zudem kann an zahlreichen Schieß-, Pfeil- und Ballwurfgeschäften, Automatenwagen, Greifer, bei Verlosungen und vielem mehr das eigene Geschick unter Beweis gestellt und interessante Preise gewonnen werden.

Für das leibliche Wohl ist ebenso gesorgt. Zahlreiche Imbisse, Hot-Dog-, Fisch-, Crepes-, spanische Spezialitäten und Grillgeschäfte bieten köstliche Leckereien an, die man ausprobieren sollte.

Höhepunkte der Vatertagskirmes sind:
-     Eröffnungstag: in der ersten Stunde werden Fahrchips zu 99 Cent abgegeben, die nur am Eröffnungstag gültig sind, und es gibt Freibier für alle Besucher
-     Freitag: gegen 22.30 Uhr Abschuss Höhenfeuerwerk
-     Samstag: buntes Kirmestreiben
-    Sonntag: 14 bis 18 Uhr gratis Kinderschminken und von 15 bis 18 Uhr die Band "Doktor's swingende Infuustoeters"
-     Montag: Aktion "Blue Monday", das heißt 1 x zahlen und 2 x fahren gegen Vorlage des Handzettels (erhältlich in den Geschäften oder im Foyer des Rathauses).

Öffnungszeiten: Die Kirmes beginnt am Freitag, Samstag und Montag jeweils um 14.30 Uhr und am Sonntag um 12.30 Uhr. Das Veranstaltungsende ist an allen Tagen um 24 Uhr.