| 10.25 Uhr

Das Programm in einer Bilderstrecke
Rheinberger Stadtfest "Wilde 50er"

Bilderstrecke: Das erwartet Sie beim Rheinberger Stadtfest
Bilderstrecke: Das erwartet Sie beim Rheinberger Stadtfest
Rheinberg. Am 17. und 18. Juni wird in Rheinberg wieder Stadtfest gefeiert. Die beliebte Veranstaltung steht in diesem Jahr unter dem Motto "Wilde 50er". Von Claudia Basener

"Die Akteure, allen voran die Rheinberger Werbegemeinschaft, möchten das Stadtfest attraktiv gestalten und das Flair sowie den Stil der 50er Jahre nach Rheinberg holen. Dazu haben sich die Beteiligten viele kreative Gedanken gemacht. Sie dürfen gespannt sein!", verspricht Bürgermeister Frank Tatzel in seinem Grußwort. Der Vintage-Flohmarkt, die Aussteller aber auch die musikalische Untermalung werden für ein entsprechendes Ambiente sorgen.

Erstmalig in 2017 wird es ein Foodtruck-Festival im Rahmen des Stadtfestes geben. Rund um den Lindenplatz am alten Rathaus in Rheinberg werden die verschiedensten Foodtrucks passend zum Rheinberger Stadtfest "Wilde 50er" ihre kulinarischen und teilweise sehr ausgefallenen Speisen anbieten. Von herzhaft bis süß ist alles vertreten - dem Motto des Stadtfestes angepasst viele amerikanische Spezialitäten.

Doch auch Bewährtes aus den Vorjahren wird übernommen - wie z.B. die Rheinbergiade, die im letzten Jahr eine gelungene Premiere feierte. Bei der zweiten Auflage werden wieder der TuS 08 Rheinberg mit seiner Basketball- und Hockeyabteilung und der TC Grün-Weiss Rheinberg mit einem Tennisangebot dabei sein.Auf einer "Laufkarte" wird die Teilnahme an den Aktionen mit einem Stempel bestätigt. Wer drei unterschiedliche Stempel vorweisen kann, hat gute Chancen auf einen Gewinn - ganz egal, wie gut das Abschneiden an den einzelnen Stationen war.

"Auch das Bühnenprogramm kann sich sehen lassen", kündigt Ulrike Brechwald, 1. Vorsitzende der Rheinberger Werbegemeinschaft an, "für den Samstagabend haben wir extra die Wise Guyz aus der Ukraine einfliegen lassen. Sie werden für Super-Stimmung sorgen." Noch mehr Rockabilly und Roch'n'Roll versprechen eine Elvis-Show und Künstler wie "King Porter", "Big Jay and his Hot Rod Gang" und "Onkel Hans". Auch lokale Akteure werden dabei sein.
Der Sonntag ist verkaufsoffen und lädt zum gemütlichen Bummel abseits des Alltagsstresses ein.

 

Programm:

Samstag, 17. Juni:

12 Uhr: Eröffnung und Fassanstich durch Bürgermeister Frank Tatzel und der 1. Vorsitzenden der Rheinberger Werbegemeinschaft e.V. Ulrike Brechwald in Begleitung der AGC Alligators

12 Uhr: Beginn der Sportaktionen "RHEINBERGIADE"

12.45 Uhr: AGC Alligators Cheerleader-AG des Amplonius-Gymnasiums

14 Uhr: Modenschau "Seconrella"

14.30 Uhr: Rebells in Line – Squaredance

16 Uhr: "Der Axel" - Die Elvis-Show

17.30 Uhr: "Big Jay and his Hot Rod Gang"

19.30 Uhr: "King Porter" aus Düsseldorf

21.50 Uhr: WISE GUYZ (UKR)

24 Uhr ENDE

Sonntag, 18. Juni:

11 Uhr: BigBandOrchester Niederrhein aus Rheinberg

13 Uhr: Zauberer "Marcus Grube"

13.30 Uhr: AGC Alligators Cheerleader-AG des Amplonius-Gymnasiums

14 Uhr: "Onkel Hans" Deutsche und englische Hits der 50er/60er

15 Uhr: "Rockabilly Jive Lesson" - jeder kann kostenfrei mitmachen.

16 Uhr: Zauberer "Marcus Grube"

16.30 Uhr: Siegerehrung der RHEINBERGIADE

18 Uhr: ENDE