| 17.30 Uhr

Holland-Markt in Homberg
Käse, Klompen und noch viel mehr

Holland-Markt in Homberg
Holland-Markt in Homberg FOTO: Reffgen
Homberg. Der Bismarckplatz und die Augustastraße in Homberg verwandelten sich am Wochenende zum 5. Mal in den beliebten Holland-Markt. Von Thorsten Vermathen

Blumen, Obst und Gemüse, Klompen und Klamotten, Käse, Fisch und Fritten sowie allerlei Süßigkeiten von Stroopwaffeln bis Lakritze wurden in Hülle und Fülle angeboten. Eine Fanfaren-Kapelle sorgte für musikalische Unterhaltung. Bei herrlichem Sommerwetter lockte der Holland-Markt wieder zahlreiche Besucher in die "Stadt im Grünen". Der Homberger Werbering war sehr zufrieden mit der Veranstaltung und freut sich jetzt schon auf das Brunnenfest vom 24. bis 26. August.