| 16.52 Uhr

Stadiondach: Arbeiten laufen planmäßig

Stadiondach: Arbeiten laufen planmäßig
Die Schauinsland-Reisen-Arena FOTO: cb/Archiv
Wedau. So, wie es aussieht, wird am morgigen Samstag die letzte der kritischen Lichtstegplatten auf dem Dach der Schauinsland-Reisen-Arena ausgebaut. Von Thomas Warnecke

Wie der MSV Duisburg meldet, laufen die Arbeiten planmäßig voran. „Wir sind überzeugt, dass die Begegnung zwischen dem KFC Uerdingen und den Würzburger Kickers am Sonntag wie geplant durchgeführt wird“, wird Dirk Broska, Geschäftsführer der Stadionprojektgesellschaft, zitiert.

Seit Donnerstag ist ein damit beauftragtes Unternehmen mit der Entfernung der Lichtstegplatten im Bereich der Ostgeraden beschäftigt. Zur Vorbereitung mussten extrem starke Befestigungen gelöst werden.

Am Samstag soll es nach dem Ausbau der letzten Platte eine abschließende Begehung und Bewertung durch ein Ingenieurbüro geben. Dabei soll der Abschluss der Arbeiten schriftlich dokumentiert werden.

Eine Alternative zum Ausbau der Platten wäre eine sogenannte Einzelgenehmigung für das Spiel am Sonntag (und evtl. weitere Spiele, z. B. des MSV am 1. Februar gegen Darmstadt 98) gewesen. Von dieser Möglichkeit hätten angesichts des aktuellen Arbeitsfortschritts und der für den Sonntag nicht kalkulierbaren Witterungseinflüsse alle Beteiligten Abstand genommen, so der MSV.

(Niederrhein Verlag GmbH)