| 15.55 Uhr

Weihnachtsmarkt Duisburg
Nikolausparade abgesagt

Weihnachtsmarkt Duisburg: Nikolausparade abgesagt
FOTO: Duisburg Kontor
Duisburg. Die Nikolausparade am 8. Dezember auf dem Duisburger Weihnachtsmarkt ist abgesagt.

Schlechte Witterungsverhältnisse machen eine Absage der Nikolausparade unumgänglich. Aufgrund zu erwartender schwerer Niederschläge, verbunden mit starken Windböen, muss Duisburg Kontor die Nikolausparade am Samstag, 8. Dezember 2018 absagen.

Aber: Der Nikolaus wird trotzdem um 15 Uhr in die Duisburger Innenstadt kommen und sowohl auf dem Platz an der Königsgalerie, wie auch an der Stadtwerke-Eislaufbahn den Weihnachtsmarkt besuchen und fleißig Geschenke verteilen.

Darüber hinaus erwartet alle Weihnachtsmarkt-Besucher ein buntes Programm: Die Band 'The Walking Hats‘ wird ab 15 Uhr auf dem Weihnachtswünsche-Wunderwagen an der Königsgalerie auftreten. Um 16 Uhr spielt das Duo Rawsome Delights ihre Evergreens und Jazzklassiker auf der Energie-Lounge an der Stadtwerke-Eislaufbahn. Und ab 17 Uhr wird der artistische Mitmachzirkus 'Schlickenspitz‘ am Platz an der Königsgalerie alle Kinder zu einem "Regentänzchen" einladen.