Barocke Klänge in der Christuskirche Rheinhausen: Mit Pauken und Trompeten

Barocke Klänge in der Christuskirche Rheinhausen : Mit Pauken und Trompeten

Mit Barockklängen eröffnen die Gemeinde St. Peter und die Christuskirchengemeinde Rheinhausen das neue Jahr.

Am Freitag, 8. Januar, 20 Uhr, spielen Stefan Büscherfeld und Stephan Struck (Trompeten), Martin Lenniger (Pauken), sowie Ludger Morck und Jürgen Kuns (Orgel), Kompositionen von Tomaso Albinoni, Antonio Vivaldi und Georg Friedrich Händel in der Christuskirche (Lange Straße). "Introduction und Cortège" und eine "Suite" für Trompeten, Pauken und Orgel stellen sich in die Tradition der französischen Orgelmusik und nutzen virtuos die klanglichen Möglichkeiten der Besetzung.

Mehr von Stadt-Panorama