1. Veranstaltungen

Gast mit Unbehagen“ in der Bibliothek

Gast mit Unbehagen“ in der Bibliothek

Tayfun Demir (Foto) liest am 23. Januar um 20 Uhr aus seiner Migrationsbiografie „Huzursuz Misafir – Gast mit Unbehagen“ in der Zentralbibliothek. Demir, der 1950 in Ahlat, einem kleinen Ort am nördlichen Rand des Van Sees an der persisch-türkischen Grenze geboren wurde, wuchs in Istanbul auf und lebt seit 1976 in Deutschland.

Der pensionierte Bibliothekar leitete fast 40 Jahre lang die interkulturelle Abteilung in der Stadtbibliothek Duisburg und ist sowohl bei den türkischsprachigen wie auch bei den deutschen Lesern als Kulturvermittler und Integrationshelfer bekannt. Für sein transkulturelles Engagement wurde er als Ehrengast bei der zehnten Jubiläumsausgabe der Buchmesse Ruhr in der Zeche Zollverein gewürdigt.

(Niederrhein Verlag GmbH)