1. Sport
  2. Lokalsport

: Nico Klotz geht zu Hamborn 07!

: Nico Klotz geht zu Hamborn 07!

Am Holtkamp wird in der Winterpause ein spektakulärer Transfer vermeldet: Der ehemalige MSV-Profi Nico Klotz verstärkt ab sofort die Offensivabteilung der Löwen.

Die Sportfreunde Hamborn 07 zitieren in einem Eintrag vom heutigen Freitag, 3. Januar, ihren sportlichen Leiter Sascha Wiesner: „Wir standen bereits längere Zeit mit Nico in Kontakt und haben monatelang verhandelt. Jetzt hat es endlich geklappt.“

Nico Klotz, 33 Jahre alt, stieg 2010 mit Erzgebirge Aue, 2012 mit Sandhausen und 2015 mit dem MSV Duisburg jeweils in die zweite Bundesliga auf. Nachdem er die Zebras zum Ende der Saison 2018 verlassen musste, hielt er sich in der zweiten Mannschaft der TuS Mündelheim in der Kreisliga B fit. Auch dort hätte Klotz beinah einen Aufstieg schaffen können, doch wegen zweier Einsätze in der ersten Mannschaft wurden der TuS Mündelheim II sechs Punkte abgezogen.

Die Hamborner können den schnellen Außenmann gut gebrauchen; mit 21 Zählern rangiert der Traditionsclub in der Landesliga auf dem 13. Tabellenplatz, mit nur zwei Punkten Vorsprung vor Abstiegsrang 15. Weshalb sich auch Löwen-Coach Michael Pomp sehr über den Transfer-Coup freut: „Dieser Transfer ist für uns immens wichtig. Eine der wichtigen Erkenntnisse aus der Hinrunde war, dass uns in manchen Situationen einfach noch ein Stück Erfahrung fehlt. Mit Nico Klotz konnten wir nun einen Spieler verpflichten, der neben dieser Erfahrung aus seinen zahlreichen Bundesligaeinsätzen auch fußballerische Qualität mitbringt und auch vom Alter her eine noch offene Lücke schließt. Vor diesem Hintergrund sind wir natürlich mega stolz, weil wir an dem Transfer seit Monaten basteln, uns immer wieder bemüht haben und nun die Verhandlungen zu einem erfolgreichen Abschluss bringen konnten.“