1. Niederrhein
  2. Neukirchen-Vluyn

Klimafasten, Earth Hour, Stadtradeln: Frühling für nachhaltigen Konsum

Klimafasten, Earth Hour, Stadtradeln : Frühling für nachhaltigen Konsum

Was kann ich für nachhaltigen Konsum tun? Wie umweltfreundlich bin ich unterwegs? Sich diese Fragen zu stellen und/oder sich diesen Fragen zu stellen, dazu lädt die Veranstaltungsreihe „Frühling für nachhaltigen Konsum“ vom 26. Februar bis zum 29. Juni ein.

Unter dem Titel „Frühling für nachhaltigen Konsum“ bündeln alle 13 Kommunen, die zum Klimabündnis des Kreises Wesel gehören, und der Gemeindedienst für Mission und Ökumene der Ev. Kirche im Rheinland (GMÖ) erstmals Aktionen, die sich den Themen Nachhaltigkeit und Klimaschutz widmen. Stellvertretend für alle Teilnehmer stellten Neukirchen-Vluyn, Rheinberg, Sonsbeck und der GMÖ am vergangenen Mittwoch die gemeinsame Kampagne vor. Drei Aktionen bilden den Rahmen. Sie werden in fast allen Kommunen im Kreis Wesel angeboten.

1. Das Klimafasten: Der Zeitraum entspricht der Fastenzeit (Aschermittwoch bis Ostersonntag). Unter dem Slogan „Soviel Du brauchst“ ist jeder eingeladen, das eigene Konsumverhalten in dieser Zeit in Frage zu stellen. Eine Broschüre, die in allen Rathäusern erhältlich ist, begleitet Sie hierbei, indem jede Woche ein neuer Schwerpunkt (Lebensmittelretten, Mobilität, plastikfreies Leben...) gesetzt wird. In Neukirchen-Vluyn wird es zudem die Möglichkeit geben, sich einer Fastengruppe anzuschließen. Das erste Treffen findet am Dienstag, 10. März, 19 Uhr im Gemeindesaal der Ev. Kirchengemeinde Vluyn statt. Anmeldungen sind bei Pfarrerin Juliane Kollmann-Rusch, Tel.: 02845 / 298 1412, oder der Agendabeauftragten der Stadt, Marion May-Hacker, Tel.: 02845 / 391 255, möglich.

2. Earth Hour: Seit 14 Jahren gibt es die weltweit größte Klimaschutzaktion, bei der für eine Stunde die öffentliche Beleuchtung ausgeschaltet wird. In Neukirchen-Vluyn ist man seit vier Jahren dabei, Verwaltung und Haldenhaus werden dunkel, außerdem wird zu einem kostenlosen Filmabend geladen. In diesem Jahr wird die Earth Hour am 28. März, 20.30 bis 21.30 Uhr, in Neukirchen-Vluyn wieder bei der Firma Trox begangen. Anmeldemöglichkeiten werden noch bekannt gegeben. Rheinberg schaltet ebenfalls alle Lichter ab, auf die die Stadt Einfluss hat. Wünschenswert wäre, wenn sich möglichst viele Bürgerinnen und Bürger, aber auch Unternehmen beteiligen - damit’ schön dunkel wird.

3. Stadtradeln: In diesem Jahr radeln wieder elf Kommunen im Kreis Wesel vom 3. bis zum 23. Mai um die Wette. Der Auftakt ist die Sternfahrt, bei der die Stadtradlerinnen und -radler aus allen Städten nach Rheinberg fahren. Dort erwartet sie ein öko-faires und plastikfreies Picknick. Jede Kommune bietet zudem im Aktionszeitraum Radtouren, die sich dem Thema Nachhaltigkeit widmen.

Das steht außerdem auch schon fest: In Rheinberg wird’s Nachhaltigkeitswochen geben, deren Highlight am 16. Mai ein „Markt der Möglichkeiten für nachhaltigen Konsum“ sein wird.