Jetzt Wunschzettel ziehen und den Tierheimtieren ein persönliches Geschenk machen: Tierweihnacht am 1. Advent

Jetzt Wunschzettel ziehen und den Tierheimtieren ein persönliches Geschenk machen : Tierweihnacht am 1. Advent

Der Tierschutzverein u.U.e.V. feiert am 27. November (1. Advent) von 14 bis 17 Uhr seine traditionelle Tierweihnacht.

Alle Tierfreunde sind herzlich eingeladen, im weihnachtlich geschmückten Tierheim Moers, Am Peschkenhof 34, in Moers-Hülsdonk, mitzufeiern. Ehrenamtliche Helfer und Mitarbeiter sorgen mit einer Auswahl an kalten sowie warmen Speisen und Getränken für das leibliche Wohl der Besucher und an den weihnachtlichen Ständen findet sich bestimmt die ein oder andere Geschenkidee.

Um 15 Uhr wird mit Pfarrer Karsten Weidisch der Tier-Gottesdienst mit anschließender Tiersegnung gefeiert. Machen Sie die weihnachtliche Zeit auch für die Tierheimtiere zu etwas Besonderem. Die Bewohner sind überwiegend privat abgegebene Tiere von Menschen, die sich nicht mehr um ihr geliebtes Haustier kümmern konnten. Über eine getreidefreie Nassfutterspende würden sich die Katzen sehr freuen. Aber auch über persönliche Geschenke freuen sich die Tiere. Dazu findet sich ab sofort ein Wunschbaum mit einzelnen Wünschen im Tierheim.

Der eigentliche Hintergrund der Tierweihnacht sei es, die vielen Haustiere in den Vordergrund zu stellen, die im direkten Umfeld in der besinnlichen Jahreszeit kein liebevolles Zuhause haben, so der Tierschutzverein.

Mehr von Stadt-Panorama