1. Niederrhein
  2. Moers

Kulturkippe zur Moers-Festival-PK

Kulturkippe : Er will nur spielen

Pressekonferenzen sind eigentlich ziemlicher Quatsch. Beim Namedropping kommen allenfalls Experten mit, die Lokalpresse schreibt lieber aus der vorformulierten Pressemitteilung ab (siehe unseren Bericht).

Die PK des Moers-Festivals war ein Gipfel der Unverschämtheit – und damit Jazz vom feinsten. Ausweislich der aufgestellten Mikrofone interessierte sich auch die „Gala“ fürs bunte Programm, das Tim Isfort im Verlautbarungstonfall vortrug. Manchmal klang es wie vorm Pferderennen: „Ein weiterer Außenseiter ist Hanno Nono.“ Die Google-Suche ergab ein „busty japan model“, aber möglicherweise ist ja eh schon ganz egal, wen oder was man nachher absagen muss ... In Zeiten, wo sich nicht nur Ministerpräsidenten ums Mikrofon prügeln, sondern auch TV-Tölpel wie Joko und Klaas staatstragend darum bitten, Mundschutz zu tragen, verdient auch das ein Danke. Also bitte, voraussichtlich bis Pfingsten: Bleiben Sie gesund und gehen Sie möglichst nur zum Rauchen vor die Tür!