In Moers wird wieder gerockt!

In Moers wird wieder gerockt!

In Moers darf wieder ordentlich gerockt werden! Der Wegfall der Moerser Rocknacht vor zwei Jahren hatte eine Lücke in den Eventkalender der Stadt hinterlassen, die soll nun mit einem neuen Format, "Die Rocknacht", am 18. August in der ENNI Event Halle gefüllt werden.

"Das wird kein Kindergeburtstag", verspricht Michael Birr von MoersMarketing mit Hinblick auf die insgesamt drei Bands, die Gastro-Profis Dirk Aberfeld und Michael Zajuntz für dieses Event unter Vertrag genommen haben. Los geht es am 18. August ab 20 Uhr mit "Sickspack", die mit Rockcovern von Prince bis U2 ein erstes Statement abgeben werden. Eine Nummer härter wird es im Anschluss mit den "Ballbreakers". Die AC/DC Tribute-Band liefert eine grandiose Show mit messerscharfen Gitarrenriffs von Hells Bells bis Thunderstruck. "Wenn man mit dem Rücken zur Bühne stehen würde, würde man denken, da spielt wirklich AC/DC", so Michael Zajuntz begeistert. Als dritte Band wird "RoxxBusters" auf die Bühne treten. Sänger Hagen Grohe tourte bereits mit Aerosmith-Gitarrist Joe Perry und Frank Rohles (Gesang, Gitarre) wurde von Brian May (Queen) persönlich als Guitar Supervisor für "We will rock you" ausgewählt.
Viele Rockfans waren traurig als vor zwei Jahren die Agentur Passepartout als Veranstalter der Moerser Rocknacht das Aus für die beliebte Veranstaltung verkündetet. "Im letzten Winter haben Dirk Aberfeld und ich zusammen gesessen und uns entschieden, dass wir die entstandene Lücke füllen wollen", berichtet Michael Zajuntz. Rockfan Dirk Aberfeld ergänzt: "Dank der Unterstützung der Volksbank am Niederrhein, die sofort mit aufgesprungen ist, hätten wir die Idee nicht umsetzen können." Für Guido Lohmann, Vorstandsvorsitzender der Volksbank Niederrhein, eine Ehrensache. "Die Volksbank Niederrhein war bei der Rocknacht immer dabei. Ich selbst war großer Fan der Veranstaltung und hatte jedes Mal einen Riesenspaß. Als Dirk auf mich zukam und von seiner Idee berichtete, war ich Feuer und Flamme. Wir freuen uns, dieses Highlight für Moers unterstützen zu können." Auch über den neuen Veranstaltungsort, der ENNI Eventhalle, sind alle Beteiligten glücklich. "Die Bands spielen auf der Bühne in der Halle, die ist witterungsunabhängig. Da die Türen offen bleiben, gibt es eine eine Verbindung zum großen Außenbereich. So bekommt man auch draußen an den Cateringständen reichlich Musik mit", erläutert Michael Zajuntz. "Am 18. August gibt es nicht nur beste Rockmusik sondern auch jede Menge Party, das war bei der Rocknacht immer so und soll auch bei der Neuauflage wieder so sein", wünscht sich Michael Birr.
Karten gibt es ab sofort im VVK für 10 Euro (zzgl. VVK-Gebühr) in allen AD-Ticketshops sowie bei der Volksbank Niederrhein in Moers, in der Bürger- und Touristeninformation der Stadt Moers sowie online unter www.ad-ticket.de.

Wir verlosen außerdem 3 x 2 Karten für "Die Rocknacht" am 18. August Schreiben Sie einfach eine E-Mail mit dem Betreff "Rock" und Ihrem vollständigen Namen an verlosung@stadt-panorama.de.
Einsendeschluss ist Mittwoch, 8. August, 10 Uhr. Die Gewinner werden ausgelost und per E-Mail benachrichtigt. Der Rechtsweg ist wie immer ausgeschlossen. Hinweise zu unseren Teilnahmebedingungen lesen Sie im Infokasten. Die Tickets werden von den Veranstaltern zur Verfügung gestellt und können in unserer Geschäftsstelle, Mühlenstr. 32—40, 47441 Moers, gegen Vorlage des Personalausweises zu den Öffnungszeiten (mo. bis fr. 8 — 14 und 14.30 - 16 Uhr) abgeholt werden.

Mehr von Stadt-Panorama