„Gesund werde ich zu Hause“

„Gesund werde ich zu Hause“

Viele Operationen können heutzutage ambulant durchgeführt werden und machen eine stationäre Aufnahme ins Krankenhaus überflüssig.

Dennoch sind die Patienten oft verunsichert: Ist die Versorgung gleichwertig mit der im Krankenhaus? Wie sieht es mit der Hygiene aus? Welche Voraussetzungen müssen erfüllt werden, damit ein ambulantes Verfahren zum Einsatz kommen kann? Diese und viele weitere Fragen beantwortet Oberarzt Dr. Florian Milandri, Facharzt für Anästhesie, Notfallmedizin und spezielle Intensivmedizin am kommenden Donnerstag, 22. September, 18 Uhr in seinem Vortrag "Ambulantes Operieren - Gesund werde ich zu Hause". Der ärztliche Leiter des Medizinischen Versorgungszentrum (MVZ) spricht in seinem etwa 45-minütigen Vortrag unter anderem über moderne Operations- und Narkoseverfahren, die die Erhaltung der gewohnten häuslichen Atmosphäre bis unmittelbar vor und kurz nach einer Operation ermöglichen. Nach dem Vortrag haben die Zuhörer Gelegenheit, Fragen an den Referenten zu stellen und zu diskutieren.

Die Veranstaltung ist Auftakt des Gesundheitsforums, eine Kooperation zwischen der vhs Moers - Kamp-Lintfort und der Stiftung Krankenhaus Bethanien.

Alle Vorträge finden in der vhs, Wilhelm-Schroeder-Str. 10, EG Multifunktionsraum, statt und sind unentgeltlich. Eine vorherige Platzreservierung ist unter Ruf: 02841/201-565 oder persönlich in der vhs Moers, erwünscht.

Ausführliche Informationen zum Gesundheitsforum erhalten Sie in der nächsten Sonntagsausgabe des Stadt-Panoramas auf unserer Gesundheitsseite!

(Niederrhein Verlag GmbH)
Mehr von Stadt-Panorama