Bäume brauchen Wasser!

Bäume brauchen Wasser!

"Die Kollegen von ENNI tun, was sie können, aber unsere Bäume brauchen mehr Wasser." Frank Brüggemann vom Fachdienst Grünflächen und Umwelt bittet Anwohner deshalb um Mithilfe.

Die Bäume in städtischen Grünflächen werden zwar regelmäßig gegossen, doch das reicht in der aktuellen Trockenperiode nicht. Besonders Straßenbäume haben es nötig. Sie sind nach der dreijährigen Anwachsphase "Selbstversorger". "100 Liter pro Woche zusätzlich wäre schön — eimerweise versteht sich." Jeder, der Bäume vor der Haustüre hat, kann also helfen, dass möglichst viele von ihnen den heißen Sommer überstehen. Auch die Freiwillige Feuerwehr Moers hat dieses Ziel im Blick. So wie es die Zeit erlaubt, werden Bäume und Sträucher gewässert.

(Niederrhein Verlag GmbH)
Mehr von Stadt-Panorama