Tatverdächtiger festgenommen: 25-Jähriger aus Moers schlägt Busfahrer

Tatverdächtiger festgenommen : 25-Jähriger aus Moers schlägt Busfahrer

Ein 25-jähriger Mann aus Moers hat heute um 11.30 Uhr einen Busfahrer an der Uerdinger Straße geschlagen.

Der Beschuldigte betrat den Linienbus ohne eine gültige Fahrkarte. Der 56-jährige Busfahrer hatte den Mann daraufhin angesprochen. Eine Frau stieg ebenfalls in den Bus ein und legte dem Fahrer ihr Fahrgeld in Höhe von 1,70 Euro in bar auf die Kasse. Der Mann griff nach dem Geld und wollte den Bus verlassen. Der Busfahrer hielt den Moerser am Handgelenk fest. Dabei schlug der Mann dem Fahrer mit der flachen Hand ins Gesicht. Der 25-Jährige flüchtete ohne das Geld. Eine Streifenwagenbesatzung konnte den Tatverdächtigen in der Nähe des Moerser Parks vorläufig festnehmen. Ihn erwartet jetzt ein Strafverfahren.

Mehr von Stadt-Panorama