1. Niederrhein
  2. Duisburg

Wunschbaum für Kinderträume

Wunschbaum für Kinderträume

Mit Riesenschritten rückt die Weihnachtszeit näher. Viele Kinder und Jugendliche werden die besondere Stimmung der Vorweihnachtszeit spüren und die Vorfreude auf das Weihnachtsfest in ihren Familien genießen.

Doch leider können nicht alle Eltern die Weihnachtswünsche ihrer Kinder erfüllen. Um auch diese Kinderaugen strahlen zu lassen, haben die vier Rotary Clubs, der Inner Wheel Club und der Rotaract Club gemeinsam mit der Sparkasse Duisburg die 9. Weihnachtswunschbaumaktion organisiert.

In der Kundenhalle der Sparkasse Duisburg auf der Königstraße steht ein großer Weih-nachtsbaum. Ende November verwandelten Sparkassenvorstand Helge Kipping und Bürgermeister Manfred Osenger in Anwesenheit der Vertreterinnen und Vertreter der Duisburger Rotary Clubs, des Inner Wheel Clubs Duisburg und des Rotaract Clubs Duisburg beim gemeinsamen Schmücken den imposanten Tannenbaum in einen wahren Wunschbaum. Über 220 innige Wünsche von Duisburger Kindern baumeln nun, verpackt in transparenten Kugeln, am Baum und warten darauf, erfüllt zu werden.

Duisburger Bürgerinnen und Bürger haben die Gelegenheit, ihr Herz sprechen zu lassen und sich eine Kugel vom Baum zu nehmen, den Wunsch zu erfüllen und das Geschenk in der Zeit bis zum 16. Dezember in der Sparkasse Duisburg, Königstraße 23 abzugeben. Anschließend werden die Geschenke, deren Wert 25 Euro nicht übersteigen soll, durch die Clubs liebevoll eingepackt und an die Kinder weitergegeben. Die bisherigen Weihnachtsbaumaktionen haben gezeigt, dass durch diese gelebte Nächstenliebe viele Kinder am Heiligen Abend eine große Freude erlebt haben.

(Niederrhein Verlag GmbH)