Wasserschaden im Theater: Profile-Konzert findet statt

Wasserschaden im Theater : Profile-Konzert findet statt

Das Akzente-Gastspiel des Wiener Burgtheaters muss wegen des Wasserschadens ausfallen. Veranstaltungen im Opernfoyer können aber stattfinden.

Wie die Stadt Duisburg mitteilt, können leider die beiden Vorstellungen „Die Welt im Rücken“ des Burgtheaters am Freitag, 5. April, und Samstag, 6. April, im Großen Haus des Theaters Duisburg nicht stattfinden. Die Karten können bis zum Ende der Spielzeit (also Mitte Juli) erstattet werden. Die Kunden werden gebeten, sich an die Stelle zu wenden, bei der sie die Karten gekauft haben. Abonnenten werden von der Theaterkasse kontaktiert, müssen also nicht selbst tätig werden.

Das Profile-Konzert am Sonntag, 7. April, um 11 Uhr im Opernfoyer und die ausverkaufte Vorstellung von „1968“ um 17 Uhr am gleichen Ort können aber stattfinden. Das Mercator-Ensemble spielt im Profile-Konzert Tänze aus aller Welt.

Was weitere geplante Vorstellungen im Opernfoyer und im Foyer III angeht, wird sich die Stadt Duisburg in der nächsten Woche melden. Das für den 27. April geplante Konzert „BEAT#02“ mit Repercussion, den Schlagzeugern der Duisburger Philharmoniker und Gästen, wird aber auf jeden Fall stattfinden; unklar ist nur, ob in die Mercatorhalle ausgewichen wird.

(tw)
Mehr von Stadt-Panorama