Sternekoch grillt für Obdachlose

Sternekoch grillt für Obdachlose

Am Freitag wird der international renommierte Sternekoch René Kalobius die Aktion „Herzenswärme“ unterstüzen und in Duisburg für Obdachlose grillen.

Seit über zwei Jahren kümmert sich die private Initiative „Herzenswärme“ unter der Leitung von Lutz Muhr um Obdachlose in Duisburg. Dazu wird im Winter an zwei Tagen – dienstags und freitags, im Sommer nur freitags – um 18 Uhr an der Obermauerstraße auf dem Parkplatz alte Stadtmauer eine warme Mahlzeit ausgegeben. Helfer sammeln private Spenden und kochen frisches Essen für die 25 bis 35 Obdachlosen, die dieses Angebot gerne und dankend annehmen.

Zum zweiten Mal wird der Sternekoch René Kalobius, ein persönlicher Freund von Lutz Muhr und ein Freund der „Herzenswärme“, die Aktion persönlich und tatkräftig unterstützen: Am Freitag, 8. März, um 18 Uhr wird Kalobius von ihm gespendetes Fleisch grillen. Für die Obdachlosen ist das wie immer gratis, aber es besteht die Möglichkeit für Anwesende, gegen eine Spende – die natürlich der Herzenswärme zu Gute kommt – ebenfalls Gegrilltes zu bekommen. Zum Gegrillten gibt es außerdem Salate.

René Kalobius wurde im Dezember 2016 mit einem Stern des Guide Michelin ausgezeichnet. Er lebt mittlerweile in Westfalen, produziert aber nach wie vor in der Toskana eines der besten Olivenöle weltweit. Kalobius ist Mitglied der renommierten internationalen gastronomischen Gesellschaft „chaîne des rôtisseurs“.

(Niederrhein Verlag GmbH)
Mehr von Stadt-Panorama