Spende für Kinderhospiz

Vergangene Woche wurden dem Kinder- und Jugendhospiz St. Raphael die Einnahmen aus dem Sektverkauf vom Bezirksamtsfest übergeben. Bezirksbürgermeister Volker Haasper und seine beiden Stellvertreter Manfred Helten und Dr. Sebastian Ritter informierten sich vor Ort durch ein Gespräch mit der Leitung der Einrichtung, Frau Mechthild Schulten.

„Bei einem Spendenbedarf von 350000 Euro pro Jahr ist unsere Spende nur ein kleiner Tropfen auf den heißen Stein, aber vielleicht finden sich ja nun noch weitere Tropfen“, so Haasper. Informationen zum Hospiz gibt es unter: www.malteser-straphael.de.

(Niederrhein Verlag GmbH)
Mehr von Stadt-Panorama