Ruhrorter Hafentrödel wegen akuter Unwetterwarnungen abgesagt

Unwetterwarnung : Hafentrödel auf der Mühlenweide abgesagt

Es sollte die Eröffnung der Trödelmarktsaison unterm Flaggenmast auf der Mühlenweide sein. Doch jetzt hat Duisburg Kontor den Ruhrorter Hafentrödel am Wochenende abgesagt.

Der Deutsche Wetterdienst hat für das Wochenende 16./17. März eine Sturmwarnung für Duisburg herausgegeben, weshalb der Ruhrorter Hafentrödel an diesen Tagen ausfallen wird. Die schlechten Witterungsverhältnisse und die offene Lage der Veranstaltungsfläche machen eine Absage des Trödelmarktes leider unausweichlich, teilt Duisburg Kontor mit:

„Die teilnehmenden Trödler und das Duisburg Kontor bitten aufgrund der kurzfristigen Absage um Verständnis, aber die Sicherheit der Besucherinnen und Besucher sowie der Trödler steht hierbei im Vordergrund.“

Mehr von Stadt-Panorama