Polizei beendet Sex im Park

Polizei beendet Sex im Park

Ein Schäferstündchen im Jubiläumshain endete gestern mit einer Anzeige.

Wie die Polizei Duisburg meldet, hat ein junges Pärchen (16 und 21 Jahre) am Mittwoch (14. Februar) gegen 13 Uhr den Begriff "Naherholungspark" ganz speziell ausgelebt. Spaziergänger (26 und 35 Jahre alt) hatten das Pärchen mit einem Bettlaken bedeckt unter einer Tanne im Jubiläumshain an der Ziegelhorststraße "in flagranti" erwischt. Die alarmierten Polizisten beendeten das Schäferstündchen und schrieben eine Anzeige wegen der Erregung öffentlichen Ärgernisses.

(Niederrhein Verlag GmbH)
Mehr von Stadt-Panorama