Nach der Edeka-Schließung hofft der Werbering auf neuen Lebensmittelanbieter: Neue Perspektiven für die Münchener

Nach der Edeka-Schließung hofft der Werbering auf neuen Lebensmittelanbieter : Neue Perspektiven für die Münchener

Zu einer außerordentlichen Mitgliederversammlung lädt der Werbering Buchholz am morgigen Donnerstag, 15. Januar um 19 Uhr ins „Haus Michels“, Bregenzer Straße 2.

Der einzige Punkt der Tagesordnung ist die aktuelle Situation auf der Münchener Straße nachdem der langeingesessene Edeka-Markt am vergangenen Samstag seine Türen geschlossen hat. „Welche Konsequenzen hat das für uns? Was passiert gerade? Welche Bemühungen macht der Vermieter? Was kann, was soll der Werbering tun?“ Dies sind die Fragen, die der Vorstand bei der Sitzung zur Diskussion stellen will.

(Niederrhein Verlag GmbH)