Johanniter-Krankenhaus Rheinhausen: Dr. Jan Michels neuer Chefarzt für Altersmedizin

Johanniter-Krankenhaus Rheinhausen: : Jan Michels neuer Chefarzt für Altersmedizin

Am Johanniter-Krankenhaus in Rheinhausen wird aktuell nicht nur in die Gebäude-Infrastruktur im Hintergrund investiert, sondern auch beim ärztlichen Personal im Vordergrund.

Jan Michels (3. vl) ist neuer Chefarzt der 2013 eröffneten geriatrischen Abteilung. In einer Feierstunde wurde der „Altersmediziner“ am vergangenen Mittwoch offiziell vorgestellt. Mit seinen 37 Jahren verfügt der bodenständige Ruhrgebietler bereits über eine breite fachliche Expertise. Als gelernter Krankenpfleger und Facharzt für Innere Medizin hat er fundierte Kenntnisse in der Notfallmedizin als auch in der Palliativmedizin gesammelt und ist daher gerade für den immer mehr an Bedeutung gewinnenden Bereich der Altersmedizin eine „clevere Wahl“. Das ganzheitliche Betrachten aus unterschiedlichen Disziplinen, weg von monokausalen Diagnosen, verspricht größeren Behandlungserfolg. So sind für Michels Teamwork und die Symbiose mit anderen Abteilungen grundlegend. Am Standort des Johanniter-Krankenhauses in Rheinhausen freut man sich sehr, den Schwerpunkt der Altersmedizin damit qualitativ ausbauen zu können.

(TV)
Mehr von Stadt-Panorama