Bürgerforum Marxloh: Jeder darf mitreden!

Bürgerforum Marxloh : Jeder darf mitreden!

Das Bürgerforum lädt gemeinsam mit dem Runden Tisch Marxloh zum offenen Treff ein.

Jeder Bürger ist willkommen sich am Montag, 25. April ab 18 Uhr auf der Dahlstraße 1a (Festsaal Arche) einzubringen... "Wir haben eine Stimme im Stadtteilausschuss und wollen von dieser Stimme gebrauch machen. Dazu brauchen wir Marxloher Bürger um auch die Themen mitnehmen zu können die wirklich gefragt sind.

Die Themen diesmal sind unter anderem :

- Die Bezirksvertretung für Marxloh ! Wer ist das ? Welche Aufgaben hat sie und wer kann sie wann wählen ? (Marcus Jungbauer, Mitglied der BV Hamborn, Ratsfraktion der CDU, Mitglied im Stadtteilausschuss wird dazu einiges erklären und ist offen für Fragen)

- Geschäftsordnung des Bürgerforums - Bürger stimmen ab unter welchen Bedingungen das Bürgerforum arbeiten soll.

- Allgemeine Themensammlung : Wo drückt der Schuh in marxloh wirklich, woran muss vorrangig gearbeitet werden ?!

Wir freuen uns auf einen Abend."

Für weitere Fragen bezüglich des Bürgerforums steht Heike Priebe, Sprecherin Bürgerforum, unter Tel. 0203/93478344 zur Verfügung.

Mehr von Stadt-Panorama