Festival weicht aus: Hirsch ohne Platz

Festival weicht aus : Hirsch ohne Platz

Das Platzhirsch-Festival 2018 findet am 23. und 24. November statt und damit nicht auf dem Dellplatz. Der Ausweichtermin soll aber einmalig bleiben; 2019 geht's wieder nach draußen.

"Schlicht und einfach das Privatleben" sei ausschlaggebend für den nach hinten verschobenen Termin, erklärt Luise Hoyer vom Platzhirsch-Team. Die Vorbereitung des Festivals sei eine enorme Arbeit, die von allen Beteiligten weitgehend ehrenamtlich in der Freizeit geleistet werden müsse. Der Augusttermin bedeute, dass für Sommerurlaub kaum Zeit bleibt. Deswegen hatte es sogar Gedanken daran gegeben, ein Jahr ganz auszusetzen, das wollte aber niemand.

Abgesehen vom Dellplatz sind im November alle bisherigen Spielorte — Josephskirche, Grammatikoff, Djäzz, Indie ... — dabei. "Und wir arbeiten noch an der einen oder anderen Überraschung", so Hoyer. Besondere Orte für ein besonderes Programm — das war und bleibt Markenzeichen des "Festivals für Artenvielfalt". Ab 2019 auch wieder aufm Dellplatz.

(Niederrhein Verlag GmbH)
Mehr von Stadt-Panorama