: Forum geräumt - Bombenalarm

: Forum geräumt - Bombenalarm

Ein Bombenalarm führte am Montagabend, kurz nach 19 Uhr, zur Räumung des Forums Duisburg.

Eine verdächtige Tasche hatte zur Auslösung des Alarms geführt. Experten vom Landeskriminalamt beschossen daraufhin mittels Wasserstrahl die Tasche, die dabei zerstört wurde.

Hierbei kam es jedoch zu keiner Explosion, derzeit nimmt man an, dass es sich um eine Attrappe gehandelt hat. Die Untersuchungen waren am Dienstagmittag jedoch noch nicht abgeschlossen.

Im Verlauf der Fahndung wurde am Montagabend ein Mann in den Niederlanden festgenommen. Dieser hatte sich bei einer Kontrolle verdächtig verhalten und war geflüchtet.

Ob er etwas mit dem Vorfall zu tun hat, ist ebenfalls derzeit unbekannt. Der Mann wird ebenfalls am Dienstagmittag noch vernommen.

Mehr von Stadt-Panorama