1. Niederrhein
  2. Duisburg

Tausende säumten die Straßen in der Innenstadt: Duisburg war friedlich jeck

Tausende säumten die Straßen in der Innenstadt : Duisburg war friedlich jeck

Das war eine tolle Fete. Narren und Möhnen feierten friedlich in der Innenstadt.

Dabei waren die passionierten Narren zum Teil auch schon in den Stadtteilen gewesen, um die dortigen Züge zu besuchen. Am Sonntag in Serm. Aber auch in Hamborn, Neumühl, Wehofen und Homberg gab es vielfältige närrische Aktionen und jede Menge Spaß. Tausende Menschen standen an den Straßen und begrüßten die Prinzen, Fußgruppen und Fantasiegestalten, die Kamelle und Bonbon auf das närrische Volk niederregnen ließen. Alles war friedlich, es gab nur ein paar kleinere Verletzungen durch Selbstverschulden. Bei strahlendem Sonnenschein unter blauen Himmel konnte man so richtig feiern.

(vowie)