Busse statt U 79

Von Freitag, 3. August, 20.30 Uhr, bis Montag, 6. August, Betriebsbeginn, führt Straßen NRW Brückenneubauarbeiten im Bereich der B288 durch.

Zudem erneuert die Duisburger Verkehrsgesellschaft die Gleisanlagen zwischen den Haltestellen „Grunewald“ und „Kesselsberg“. Dies hat zur Folge, dass zwischen den Haltestellen „Grunewald“ und „Wittlaer“ auf der Linie U79 Busse statt Bahnen als Straßenbahnersatzverkehr zum Einsatz kommen.

(Niederrhein Verlag GmbH)
Mehr von Stadt-Panorama