Entschärfung noch heute: Bombe in Neuenkamp

Entschärfung noch heute: Bombe in Neuenkamp

Bei Bauarbeiten wurde heute auf der Essenberger Straße in Duisburg-Neuenkamp eine Zehn-Zentner-Bombe mit Aufschlagzünder gefunden. Die Bombe wird noch heute entschärft.

Die Entschärfung der Bombe in Neuenkamp ist für heute (Mittwoch, 13. März) um 20 Uhr vorgesehen. Die Autobahn A 40 wird zwischen der Anschlussstelle Duisburg-Homberg und dem Autobahnkreuz Duisburg ab 19 Uhr gesperrt. Es wird darum gebeten, den Bereich großräumig zu umfahren.

In der Evakuierungszone - 500 Meter um den Fundort - leben 261 Personen, in der Sicherheitszone - 500 bis 750 Meter um den Fundort - sind 3.097 Personen betroffen. Ein Aufenthaltsraum für betroffene Bürger ist in der Gemeinschaftsgrundschule Wrangelstraße 17 in Kaßlerfeld eingerichtet.

In der Sicherheitszone ist zivilschutzmäßiges Verhalten notwendig. Die Menschen sind aufgefordert, sich in Räumen aufzuhalten, die der Fundstelle abgewandt sind. Die Fenster der Wohnung sollten in jedem Fall geschlossen sein. Ein Aufenthalt im Freien ist in dieser Sicherheitszone ab 19 Uhr nicht mehr gestattet.

Alle Sperren rund um die Zonen greifen ab 19 Uhr. Im betroffenen Bereich werden nach der Entschärfung die Sirenen Entwarnung geben.

Außerdem wurde heute eine weitere Bombe in Beeckerwerth gefunden, die ebenfalls heute noch entschärft werden muss.

Mehr von Stadt-Panorama