Bäume werden gefällt

Am Kaßlerfelder Kreisel werden jetzt die Bäume gefällt. Die Fläche des kleinen Wäldchens soll als Montagefläche für den Neubau des OB-Lehr-Brückenzuges dienen.

Wie die Stadt Duisburg mitteilt, werde ein Teil der jüngeren Bäume, die noch nicht zu groß sind, Anfang März auf eine angrenzende Fläche umgepflanzt. Ebenfalls umgepflanzt würden die meisten auf der Fläche stehenden Sträucher.

Mit der Entfernung des Wäldchens wird auch die Kampfmittelsondierung vorbereitet, bevor dann voraussichtlich im ersten Quartal 2020 die eigentlichen Bauarbeiten beginnen.

(Niederrhein Verlag GmbH)
Mehr von Stadt-Panorama