Gesundheitsforum vhs Moers: Erkrankung der Venen

Gesundheitsforum vhs Moers: Erkrankung der Venen

Krampfadern (Varizen) sind unangenehm und sollten meist behandelt werden.Die "Phlebologie" beschäftigt sich mit der Erkennung und chirurgischen Behandlung von Erkrankungen des Venensystems.

Am Donnerstag, 26. November, 18 Uhr erläutert Dr. Finkenrath vom Krankenhaus Bethanien in ihrem Vortrag im Rahmen des Gesundheitsforums der vhs Moers — Kamp-Lintfort die Ursachen und die Entstehung von Krampfadern sowie vorbeugende Maßnahmen und venengerechtes Verhalten im Alltag. Sie bringt verschiedene Arten von Kompressionsstrümpfen mit, so dass die Teilnehmerinnen und Teilnehmer die Möglichkeit haben, sich einen Eindruck der Unterschiede und Neuerungen auch in diesem Bereich zu verschaffen.
Ein ganz anderes Thema greift der Vortrag von Chefarzt Dr. Voshaar, ebenfalls vom Krankenhaus Bethanien, am Donnerstag, 3. Dezember, auf. Er referiert über akuten und chronischen Husten, über dessen Entstehung und die Behandlungsmöglichkeiten.
Beide Vorträge finden im Multifunktionsraum des Hanns-Dieter-Hüsch-Bildungszentrums statt und sind kostenlos.
Die vhs bittet aber um eine vorherige Platzreservierung unter Telefon 0 28 41 / 201—565.