Polizeimeldung: War das als Nachttischlampe gedacht?

Polizeimeldung : War das als Nachttischlampe gedacht?

Am frühen Sonntagmorgen gegen 04.10 Uhr beobachtete ein 33-jähriger Zeuge aus Kamp-Lintfort an der Blumenstraße einen Mann dabei, als dieser eine Baustellenlampe in einen Kofferraum lud.

Anschließend stieg er in das Auto, stellte den Fahrersitz nach hinten und legte sich offenbar schlafen. Die verständigten Beamten trafen einen 21-Jährigen aus Issum an, der sich in dem Auto zur Ruhe gelegt hatte. Die Baustellenlampe übergab der Mann reumütig an die Polizei. Warum er die Lampe in seinem Kofferraum verstaute, ob sie zur Orientierung während der Nacht dienen sollte oder was er sonst damit wollte, wird sein Geheimnis bleiben. Ihn erwartet nun ein Strafverfahren.

Mehr von Stadt-Panorama