: Vereinsheim auf der Vogelwiese brannte

: Vereinsheim auf der Vogelwiese brannte

Am Sonntagabend (5. Januar) hat das Vereinsheim des SV Laar 21 auf der Vogelwiese gebrannt.

Um 21.43 Uhr waren zwei Wachen der Berufsfeuerwehr Duisburg und Löschzug der Freiwilligen Feuerwehr im Einsatz, um mit einem C-Rohr und weiterer Wasserversorgung den „ausgedehnten Brand“ zu bekämpfen.

Personen kamen nicht zu Schaden, aber am Vereinsheim des SV Laar 21 entstand ein hoher Sachschaden. Das Am Gebäude entstand hoher Sachschaden. Das Kriminalkommissariat 11 ermittelt nun mit einem Sachverständigen, wie es zu dem Brand gekommen ist. Zeugenhinweise nimmt die Polizei unter Telefon (0203) 280–0 entgegen.