: Brand in Marxloh

: Brand in Marxloh

Am frühen Mittwochmorgen (12. Juni, 2.27 Uhr) hat es aus bislang ungeklärter Ursache in einem Mehrfamilienhaus auf der Grillostraße gebrannt.

Bei dem Feuer, das ersten Ermittlungen zufolge in einer der Wohnungen ausgebrochen ist, wurden 17 Personen leicht und ein 35 Jahre alter Mann schwer verletzt. Er wird zurzeit im Krankenhaus behandelt. Auf Antrag der Staatsanwaltschaft wurde ein Sachverständiger beauftragt, die Brandursache zu ermitteln.

Mehr von Stadt-Panorama