City-Trödelmarkt Moers: Montag fällt der Startschuss

City-Trödelmarkt Moers: Montag fällt der Startschuss

Für den ersten City-Trödelmarkt des neuen Jahres am Sonntag, 17. März, in der Moerser Innenstadt startet die Bewerbungsfrist am kommenden Montag, 14. Januar.

Wer teilnehmen und einen der begehrten Trödelmarktplätze haben möchte, kann sich auch 2019 ganz einfach online über die Internetplattform des Moerser Stadtmarketings (www.moers-stadtportal.de) bewerben. Wer nicht über einen Internetanschluss oder eine eigene E-Mail-Adresse verfügt, kann sich auch schriftlich unter Angabe der eigenen Postanschrift und Telefonnummer um einen Standplatz bei der MoersMarketing (Kirchstraße 27 a/b, 47441 Moers) bewerben.

Insgesamt wird in 2019 wieder an vier Sonntagen in der Moerser Innenstadt groß und ausgiebig getrödelt. Rund 300 private Trödelfans können pro Veranstaltungstag dabei sein und gerne reserviert das Moerser Stadtmarketing jeweils wieder fünf Plätze kostenfrei für Vereine. Von Omas antiken Porzellantassen, über seltene Schallplatten und ausgefallene Kleidung bis hin zu buntem Kinderspielzeug findet sich nahezu alles auf dem beliebten Trödelmarkt, der dafür bekannt ist keine Neuware, sondern ausschließlich privaten "Hauströdel" anzubieten. Die Standplätze werden insgesamt zu 75 Prozent an Moerserinnen und Moerser und zu 25 Prozent an Trödelfreunde der Region per Zufallsverfahren vergeben. Der Rechtsweg ist ausgeschlossen.

Übersicht aller Termine und Bewerbungsfristen 2019:

Sonntag, 17. März 2019 (Bewerbungsfrist: 14. Januar bis 27. Januar 2019)

Sonntag, 12. Mai 2019 (Bewerbungsfrist: 18. März bis 31. März 2019)

Sonntag, 21. Juli 2019 (Bewerbungsfrist: 13. Mai bis 26. Mai 2019)

Sonntag, 22. September 2019 (Bewerbungsfrist: 22. Juli bis 4. August 2019).

Weiteren Informationen online unter www.moers-stadtportal.de oder Ruf: 02841/ 8822—613.

(Niederrhein Verlag GmbH)
Mehr von Stadt-Panorama