Band-Treffen: Euro Rock sucht Duisburg-Band!

Band-Treffen: Euro Rock sucht Duisburg-Band!

Euro Rock, das Band-Treffen mit Workshops und Konzerten, findet dieses Jahr vom 2. bis 11. August in Duisburg statt. Bands aus Nimwegen, Portsmouth und Calais werden anreisen - fehlt nur noch eine aus der Gastgeberstadt.

In mehr als 25 Jahren hat sich Euro Rock einen Namen weit über Duisburg hinaus erspielt — allein schon wegen der Teilnehmer aus den Duisburger Partnerstädten. Rock 'n' Roll in allen seinen Spielarten ist hier so ewig jung wie die Idee des europäischen Austauschs, die im Jahr der Europawahl besonders gepusht gehört.

Der Austausch geschieht hier handfest. Nicht nur gibt's im Parkhaus für die Instrumentalisten und Sänger Einzelworkshops mit Profimusikern, die Bands werden auch gemischt und arbeiten in den neuen Konstellationen an neuen Songs. Was wiederum die Konzerte — nahezu jeden Abend eins! — zu kleinen Festivals macht, denn neben den vier Originalbands präsentieren sich dann auch die vier Projektbands mit ihrem Material.

Für Euro Rock in diesem Sommer wird jetzt noch eine junge Duisburger Band gesucht. Die Mitglieder sollten zwischen 16 und 26 Jahre alt sein und offen für die Zusammenarbeit mit internationalen Musikern. Der Stil sollte sich schon mit "Rock" umschreiben lassen, doch von Power Metal bis Pop Rock ist alles drin; Daniel Jung vom Kulturbüro deckt die Palette regelmäßig als "DJ Danny" bei den "Melodic Rock Nights" im Parkhaus ab ... Er organisiert das Projekt zusammen mit Peter Bursch; der Bröselmaschinist und Gitarrenlehrer der Nation hat's erfunden.

Wichtig: Die Band muss sich eine ganze Woche inhaltlich und zeitlich auf das Projekt einlassen können. In der gesamten Zeit vom 2. bis 11. August müssen die Musiker täglich anwesend sein können. Für Verpflegung und gemeinsame Unterkunft für alle Bands im Duisburger Norden ist gesorgt. Im Nachtlager am Schwelgernstadion laufen trotz des vollen Wochenplans in der Regel noch gute Partys ab, und Peter Bursch kann auf jeden Fall versprechen: "Ihr habt 24 Stunden Rock 'n' Roll!"

Bands, die Lust und Zeit haben, beim "Euro Rock" dabei zu sein, können sich im Kulturbüro bei Daniel Jung telefonisch unter (0203) 283—62262 sowie per E-Mail an d.jung@stadt-duisburg.de für die Teilnahme bewerben.

Unter den Duisburger Bands, die in den vergangenen Jahren am Euro Rock teilgenommen haben, waren u. a. Fools Errant, Get Scarlet, Bugs Alive, The Black Forest Cherry Cakes, Käpt'n Moby, The Bonny Situation, Thalamus, Aedon und zuletzt Chapter.

(Niederrhein Verlag GmbH)
Mehr von Stadt-Panorama