| 11.12 Uhr

21. Mai, 18 Uhr
Wenn einem alle was vormachen

Ruhrort. Zum vierten Mal, dem letzten vor der Sommerpause, präsentiert Deutschlandfunk Kultur im Lokal Harmonie ein Hörtheater: das Hörstück "Holzschnitzer – wo ist denn die Sonne direkt über uns" von Luise Voigt.

Das Stück geht zurück auf die "Novelle vom dicken Holzschnitzer", die Antonio Manetti im frühen 15. Jahrhundert aufgeschrieben hat. In Florenz wird einem Holzschnitzer ein böser Streich gespielt: Man lässt ihn glauben, er sei ein anderer. Freunde geben vor, ihn nicht zu kennen, Passanten sprechen ihn mit fremdem Namen an. Stück für Stück wird der Holzschnitzer in eine fremde Biografie gezwungen. Alle Bewohner spielen mit, die Stadt wird zur Kulisse in diesem unheimlichen Spiel.

Im Anschluss an die Vorführung des Hörstücks gibt es ein Publikumsgespräch mit Autorin Luise Voigt.

Hörtheater: "Holzschnitzer – Wo ist denn die Sonne direkt über uns?", Sonntag, 21. Mai, 18 Uhr, Lokal Harmonie, Harmoniestraße 41, Ruhrort.

(Niederrhein Verlag GmbH)