| 11.22 Uhr

Out4fame-Festival: Wir verlosen 5x2 Wochenend-Tickets
Zurück auf der Heide

Out4fame-Festival: Wir verlosen 5x2 Wochenend-Tickets: Zurück auf der Heide
Fredro Starr und sein Bandkollege Sticky Fingaz sind mit Onyx wieder in Hünxe am Start. FOTO: Out4fame
Dinslaken/Hünxe. Nach einem kleinen, nicht so glücklichen, Abstecher nach Dortmund ist das Out4fame-Festival zurück auf der Schwarzen Heide. Vom 29. Juni bis zum 1. Juli gibt es am Flugplatz wieder dicke Hip-Hop-Beats auf die Ohren. Wir verlosen 5x2 Tickets für das Festival, das in diesem Jahr seinen fünften Geburtstag feiert. Von Steffen Penzel

Die dicken Beats sind zurück. Nach drei Jahren auf dem platten Land zogen die beiden Köpfe hinter Out4fame, Carlos Wind und Mario da Costa ("Dako"), im vergangenen Jahr mit dem ganzen Hip-Hop-Tross nach Dortmund um. Doch der Ortswechsel machte sich nicht bezahlt und den beiden überzeugten Hip-Hop-Tätern ("Wir machen das für unsere Community, für unsere Kultur.")wegen diverser Unberechenbarkeiten bei Location, Technik, Catering und Veranstaltungsgelände einen dicken Strich durch ihre Rechnung. Also: Kommando zurück und alles wieder dahin, wo es doch in den ersten drei Jahren des jungen Festivals ganz gut geklappt hat: nach Hünxe. "Wir sind glücklich, wieder im entspannten Hünxe zu sein. Hier weiß der Besucher, was er hat. Und wir können dem gerecht werden, was wir anbieten", so Carlos Wind, der gemeinsam mit seinem Kumpel Dako wieder eine illustre Mischung aus amerikanischen und deutschen Hip-Hop-Künstlern und -legenden zusammen gestellt hat. "Wir versuchen immer die Waage zu halten, was nationale und internationale Künstler angeht." Als Sonntagsabend-Headliner kommen Talib Kweli und Yasiin Bey diesmal gemeinsam und zum ersten Mal auf einem deutschen Festival als Black Star über den Teich. Dass sie es immer noch richtig können, haben De La Soul schon auf dem 2016er Out4fame-Festival bewiesen - und werden es in diesem Jahr als Freitagabend-Headliner wieder tun. Mit E-40, der am Samstagabend headlined, ist auch erstmals eine echte Westküsten-Legende dabei. Alte Bekannte an der Schwarzen Heide sind Onyx und M.O.P, die sich auch in diesem Jahr nicht haben bitten lassen. Als Vertreter der deutschen Fraktion sind u.a SSIO, Curse, Olexesh und Afrob am Start.

Was die Besucherzahlen angeht, hofft Carlos Wind auf Rückenwind aus der Hip-Hop-Community. Denn die schlechte Erfahrung aus dem Dortmund-Ausflug und die parallel stattfindende Fußball-WM haben "die Vorbereitungen herausfordernd gemacht", so Wind. "Wir sind zu unserem Jubiläum mehr denn je auf Unterstützung unserer Community angewiesen."
Glück gehabt haben die beiden Köpfe hinter Out4fame in anderer Sache: Am Festivalwochenende wird es kein Spiel der deutschen Mannschaft geben. "Wir sind selbst auch Fußball-Fans und wollen uns die Spiele der Nationalmannschaft entspannt anschauen. Das wäre während des Festivals vermutlich schwierig geworden", freut sich Carlos Wind über den WM-Spielplan.

Wir verlosen 5x2 Wochenendtickets für das Out4fame-Festival am 29. Juni bis 1. Juli. Wer dabei sein will, muss einfach bis zum kommenden Dienstag, 19. Juni, eine Mail mit dem Stichwort "Out4fame" an verlosung @stadt-panorama.de schicken. Der Rechtsweg ist ausgeschlossen, die Gewinner werden per Mail benachrichtigt. Der NVM übermittelten Daten werden nur durch die NVM für die Abwicklung der Verlosung benutzt, nicht an Dritte weitergeleitet und nach Ablauf des Gewinnspiels gelöscht. Im Übrigen dürfen wir auf die Datenschutzerklärung der NVM (www.stadt-panorama.de/datenschutz/) Bezug nehmen. Mit der Teilnahme am Gewinnspiel werden diese Teilnahmebedingungen ausdrücklich anerkannt. Die Informationspflichten nach der DSGVO sind abrufbar unter http://stadt-panorama.de/datenerhebung/.