| 14.15 Uhr

Von der Kraftzentrale ins Winter-Zelt
Flic Flac zieht um

Von der Kraftzentrale ins Winter-Zelt: Flic Flac zieht um
Die atemberaubenden Flic Flac-Stunst finden nun doch wieder unter der Zeltkuppel statt unter dem Dach der Kraftzentrale statt. FOTO: Flic Flac
Duisburg. Die als erste Flic Flac Hallenproduktion geplante Weihnachtsshow "Schicht I" vom 19. bis zum 31. Dezember 2017 muss innerhalb des Landschaftsparks Duisburg-Nord umziehen. Von der Redaktion

Statt in der Kraftzentrale findet das außergewöhnliche Showevent nun im Winter-Thermo-Zelt auf dem Parkplatz des Landschaftsparks statt. Eventuelle statische Einschränkungen für den geplanten Tribünenaufbau in der Kraftzentrale gaben Anlass für den notwendigen Ortswechsel innerhalb des Parks. Ein durch alle Beteiligten beauftragtes Ingenieurteam hatte den geplanten Aufbau überprüft.
Das Ergebnis ist nun Beweggrund, die Veranstaltung in diesem Jahr zu verlegen, denn die Sicherheit der Besucher steht bei den Verantwortlichen des Circus Flic Flac und der Parkleitung des Landschaftsparks Duisburg-Nord an erster Stelle. Für die bereits geplante Produktion im Jahr 2018 wird der Aufbau überarbeitet. Das Showevent soll dann in der Kraftzentrale stattfinden.
Wer bereits Tickets für die diesjährige Show gekauft hat, muss sich keine Sorgen machen: Für die Besucher ändert sich nichts durch den Umzug ins Zelt. Alle Karten gelten für die gewählten Plätze, denn es wird die gleiche Sitzeinrichtung – ursprünglich für die Kraftzentrale vorgesehen – im Flic Flac Chapiteau aufgebaut. Selbstverständlich erwartet das Publikum auch im mollig warmen Zelt die versprochene fulminante Show. Mit Artistik auf Spitzenniveau und dem Duisburger Urgestein Markus Krebs als spitzzüngiger Comedian.
Mehr dazu und Resttickets unter www.flicflac.de