| 10.30 Uhr

Lisan van Hulten verpflichtet
Neue Kreisläuferin für TuS Lintfort

Kamp-Lintfort. Der abgestiegene Handballzweitligist hat für die kommende Saison in der 3. Liga die niederländische Kreisläuferin Lisan van Hulten verpflichtet.

Die 21-jährige Studentin kommt vom Erstligisten Targos Brevos und wohnt in Eindhoven. Sie soll die Lücke schließen, die durch die Verletzung von Vanessa Dings und den Wechsel von Jana Willing zum BVB entstanden ist.

"Lisan hat gleich beim ersten Probetraining mit ihrer positiven Ausstrahlung überzeugt und wollte unbedingt zu uns kommen, um sich weiter zu entwickeln", freut sich TuS Trainerin Bettina Grenz-Klein über den mittlerweile vierten Zugang. "Damit sind wir in den Kaderplanungen schon sehr weit und suchen nur noch gezielt nach einer Verstärkung für den Rückraum", so Grenz-Klein.