VfB Homberg Coach zieht sich für mindestens ein Jahr vom Handball zurück

Rüdiger Winter geht im Sommer

31 Jahre Leistungshandball sind vorerst genug. Zu diesem Entschluss ist Rüdiger Winter, Trainer der Handball-Regionalligisten VfB Homberg, in den vergangenen Wochen und Monaten gekommen. Und so steht der Coach, der die Schwarz-Gelben aus der Verbands- in die Regionalliga geführt hat, nach der aktuellen Saison nicht mehr zur Verfügung. Die endgültige Abkehr vom Handballgeschäft bedeutet das aber nicht. Von Steffen Penzelmehr

TuS Lintfort will in der 2. Handball-Bundesliga den Sturz ans Tabellenende verhindern

Am Sonntag geht es nur über den Kampf

Es läuft zur Zeit einfach nicht rund bei den Zweitliga-Handballerinnen des TuS Lintfort. Nach schwachem Start und einem kleinen Zwischenhoch gab es zuletzt drei Niederlagen in Serie für das Team von Trainerin Bettina Grenz-Klein. Zuletzt setzte es eine üble 22:33-Klatsche in Rosengarten/Buchholz. Im Heimspiel gegen Mainz 05/Budenheim am Sonntag, Anwurf 16 Uhr, wollen die Lintforterinnen den Trend unbedingt wieder umkehren. Von Steffen Penzelmehr

Eine Sache der Tagesform

An das vergangene Derby erinnern sich die Handballer des VfB Homberg gerne zurück. Mit 30:29 ging die Partie gegen die OSC Löwen ganz knapp an die Schwarz-Gelben, die kurz vor dem Spiel Marius Timofte reaktiviert hatten. Sonntag, 17 Uhr, werden die Karten jedoch neu gemischt, wenn die Mannschaft von Thomas Molsner, mittlerweile als HC Wölfe Nordrhein unterwegs, die Homberger zum Regionalliga-Derby in der Halle an der Krefelder Straße empfängt. Von Steffen Penzelmehr

Zur Besuch bei der Freeletics-Gruppe Duisburg-Oberhausen

Burpees in the dark

Ich habe der Freeletics-Gruppe Duisburg-Oberhausen einen Besuch abgestattet. Und damit ich weiß, worüber ich da schreibe, auch mal einen kleinen Mini-Zirkel unter der A59-Brücke am Nombericher Platz mitgemacht. Danach war ich um mehrere Erkenntnisse reicher. Die wichtigsten: Die Jungs und Mädels, die hier trainieren, sind richtig fit. Und ich bin ne Wurst... Von Steffen Penzelmehr