| 15.21 Uhr

ANZEIGE
Directtech Global: Prototyp aus Moers

Das weltweit erste Prototypen-Zertifikat vom TÜV Rheinland für eine Kleinwindanlagen-Vertikalturbine geht nach Moers.

Das Besondere an der Anlage der Firma "Directtech Global": Anders als die großen Anlagen mit ihren oft riesigen Rotorblättern, die sich wie ein Propeller bewegen, hat sie vertikale Schaufeln, die sich wie ein Kreisel drehen. Weltweit gibt es Interessenten, u.a. aus Japan, Kenia und Pakistan. Geschäftsführerin Sylvia Böcker nahm die Zertifizierung auf der Frimmersdorfer Höhe entgegen.