| 19.06 Uhr

ANZEIGE
Bestattungen Illigen-Vetter: Individueller Abschied zwischen Tradition und Moderne

ANZEIGE: Bestattungen Illigen-Vetter: Individueller Abschied zwischen Tradition und Moderne
In der hauseigenen Cafeteria können die Angehörigen nach der Bestattung zusammenkommen. FOTO: Vetter
Duisburg. Das Bestattungsunternehmen Illigen-Vetter begleitet bereits in der fünften Generation (seit 1919) Menschen im Trauerfall und weiß, wie wichtig eine würdevolle Bestattung ist.

"Wenn ein geliebter Mensch stirbt, ist dies sehr schmerzhaft, aber das Gedenken an ihn kann uns Trost spenden. Die Bestattung ist für viele Menschen die letzte Erinnerung an den Verstorbenen. Deswegen ist ein individuelles und würdevolles Abschiednehmen so wichtig", erklärt Stefan Vetter. Zusammen mit seinem qualifizierten Team, bietet der sympathische Bestatter alle Leistungen eines modernen Bestattungsinstituts und geht dabei stets auf die individuellen Wünsche der Kunden ein.

Sämtliche Formalitäten und Behördengänge werden sorgsam erledigt. In einer Ausstellung können Särge, Urnen und Bestattungskleidung ausgewählt werden. Dabei legt das Unternehmen großen Wert auf Qualität. Das Bestattungsunternehmen

Illigen-Vetter stellt ganz nach Ihren Wünschen auch den Rahmen mit Trauerfloristik und Trauermusik zusammen. Ebenso übernimmt das Bestattungshaus die Ausführung der Traueranzeigen und anderer Drucksachen, ganz nach Absprache.

"Die Unterstützung der Angehörigen liegt uns am Herzen, insbesondere auch, wenn es um das Abschiednehmen geht", so Stefan Vetter. In den hauseigenen Abschiedsräumen und der Hauskapelle können die Angehörigen ganz persönlich Abschied nehmen. Nach der individuell abgestimmten Bestattungszeremonie kann die Trauergemeinde anschließend zudem in der eigenen Cafeteria bewirtet werden. Das Bestattungshaus Illigen-Vetter bietet also alles unter einem Dach, was gerne in Anspruch genommen wird.

Auch das Thema "Vorsorge" wird immer wichtiger, berichtet Stefan Vetter. "Wenn ein Angehöriger stirbt, fragen sich die Verwandten oft, welche Art der Beisetzung er sich gewünscht hätte. Hier kann Vorsorge die Angehörigen im Fall der Fälle entlasten. Wir beraten Sie gerne umfassend auch hinsichtlich einer möglichen Finanzierung - unverbindlich und kostenlos."

Kontakt:

Bestattungen Illigen-Vetter

Neustraße 27

47228 Duisburg (Trompet)

Sofienstraße 13

 

47226 Duisburg (Rheinh.-Mitte)

02065/98990 (Tag & Nacht)

www.bestattungen-vetter.de