| 19.00 Uhr

Bilderstrecke
Moerser Weihnachtshaus eröffnet

Bilderstrecke Moerser Weihnachthaus 2018
Bilderstrecke Moerser Weihnachthaus 2018
Moers. Am Montag öffnete das Moerser Weihnachtshaus offiziell seine Pforten. 35.582 Lichter hat Leon Scheepers in diesem Jahr in seiner bunten Winterweihnachtswunderwelt verbaut. Unser Fotograf Siegfried Reffgen hat Bilder mitgebracht. Von Claudia Basener

Von drauß' vom Moerser Weihnachtshaus komme ich her und ich muss euch sagen, es weihnachtet sehr. Allüberall... Ach komm, lassen wir das. Die Lichter sitzen hier nicht nur auf den Tannenspitzen, sondern einfach überall. Sie blinken in Lichterketten, sie scheinen als leuchtende Sterne vom Himmel zu fallen, sie begrüßen die Besucher mit dem Schriftzug "Willkommen im Moerser Weihnachtshaus", sie illuminieren Tannenbäume, Nikoläuse, Rentiere und Weihnachtsmänner - eben das "Who is Who" der Weihnachtszeit. Und vor allem bringen sie Leon Scheepers zum Strahlen. Der junge Mann, der alle Jahre wieder seinen Dekotraum lebt, freut sich, dass bei der offiziellen Eröffnung am Montagabend alles glatt läuft. 35.582 Lichter gehen wie geplant in Betrieb, 8.000 mehr als im vergangenen Jahr. Neu sind zum Beispiel die großen Krippenfiguren aus Amerika und ein Fotopoint, der Besuchern Gelegenheit für ein schönes Erinnerungsbild bietet. Stolz ist Leon auch auf den großen Schlitten auf dem Dach - diesen anzubringen hat ihn viel Überzeugungsarbeit bei seinen Eltern gekostet.
"Spätestens 2020 werde ich die 50.000 Lichtermarke knacken!", verspricht der 21-Jährige. Und man fragt sich: "Wo soll hier noch was hinpassen?" Aber das hat man sich im letzten Jahr (und bei 27.000 Lichtern) ja auch schon gefragt...

Das Moerser Weihnachtshaus von Familie Scheepers, Moselstraße 12m , 47443 Moers, hat bis zum 6. Januar jeweils von 17 bis 21 Uhr (24.12., 17 bis 23 Uhr, 25. und 26.12., 17 bis 22 Uhr, und Silvester zusätzlich von 23 bis 1 Uhr) geöffnet. Besucher können den Seiteneingang an der Moselstraße 10 g benutzen. Ein beleuchteter Bogen weist den Weg, der Eintritt ist frei, eine Spendendose hängt am Gartentor.
Mehr Infos gibt's auf Facebook (www.facebook.com/MoerserWeihnachtshaus/) oder unter www.moerserweihnachtshaus.de. Dort steht auch, welche Veranstaltungen geplant sind. Am Donnerstag, 6. Dezember, ab 17.15 Uhr ist der Nikolaus da.