| 14.02 Uhr

Die Oldtimerfreunde Moers laden ein

Die Oldtimerfreunde Moers laden ein
Liebhaber alter Autos werden auch beim 2. Oldtimer Treffen bei Pannenbecker auf ihre Kosten kommen. FOTO: Chantal Stauder Fotografie
Moers. Am Sonntag, 20. August, laden die Oldtimer-freunde Moers e.V. zum Oldtimer Treffen, Teil 2, ein. Von Anja König

Der Verein entstand auf Initiative von Mitarbeitern der Firma Pannenbecker, die dem gemeinsamen Hobby einen entsprechenden Rahmen geben wollten. Mit dem Treffen im letzten Jahr ist man dann erstmals in die Öffentlichkeit getreten und nach ganz viel positivem Feedback war für die Oldtimerfreunde klar: Das muss wiederholt werden!

So öffnen am 20. August, ab 10 Uhr, wieder die Tore auf dem Firmengelände der Firma Gerhard Pannenbecker KG, Kamperstr. 54, in 47445 Moers, für die Gäste von nah und fern. Alle motorisierten Fahrzeuge bis Erstzulassung 31.12.1989 sind herzlich willkommen. Wer mit seinem "Oldie" teilnehmen möchte, meldet sich aus organisatorischen Gründen bitte unter www.oldtimerfreunde-moers.de an. Die Teilnahme ist kostenlos. Im letzten Jahr konnte man rund 150 Fahrzeuge bestaunen. Darüber hinaus werden wieder, wie bereits im letzten Jahr, auch "menschliche Modelle", gekleidet im Stil der der 40er, 50er, 60er und 70er, das familienfreundliche Event schmücken.

Für die kleinen Besucher gibt es eine Hüpfburg und eine Karrerabahn. Und auch für das leibliche Wohl wird gesorgt sein.

Der Eintritt ist frei - sowohl für motorisierte Gäste als auch für Interessierte, die einfach nur die "Alten Schätzchen" bestaunen und einen schönen Tag mit netten Menschen verbringen wollen.

(Niederrhein Verlag GmbH)