| 11.52 Uhr

"Acoustic Fun Orchestra" und "Feliz" live
Zwei Hofkonzerte in Rumeln

"Acoustic Fun Orchestra" und "Feliz" live: Zwei Hofkonzerte in Rumeln
Stellten die Hofkonzerte 2018 vor (vl): Jürgen Konkol (Bezirksmanager), Gudrun Tomberg (Kulturbüro Duisburg), Tim und Ingo Pügner (Kulturtreff Alte Dorfschule Rumeln). FOTO: TV
Rumeln. Die Tradition der Hofkonzerte, wie sie einst im Innenhof der Bezirksbibliothek Rheinhausen stattfanden, wird auf dem Innenhof der alten Dorfschule in Rumeln mit zwei Open-Air-Konzerten im Sommer fortgesetzt. Von Thorsten Vermathen

"Die Fluchtwegsituation in der Bezirksbibliothek ist immer noch nicht entsprechend, dass derartige Veranstaltungen wieder am alten Ort stattfinden könnten. Zudem ist es einfach viel komfortabler, wenn man dahin geht, wo die professionelle Infrastruktur für derartige Veranstaltungen einfach vorhanden ist", berichtet Bezirksmanager Jürgen Konkol beim Pressegespräch zu den diesjährigen Hofkonzerten.

Mit dem Kulturtreff Alte Dorfschule Rumeln hat man wieder einen Partner an der Seite, der das nötige Equipment und Know-How zur Durchführung vor Ort hat. Der Innenhof der alten Dorfschule in Rumeln, Dorfstraße 19a, wird also (wie im vergangenen Jahr schon einmal) wieder Open-Air-Veranstaltungsstätte für die Hofkonzerte sein. "Rund 180 Konzertbesucher finden hier Platz. Für Getränke und die obligatorischen Grillwürstchen ist ebenfalls gesorgt", berichten Tim und Ingo Pügner vom Kulturtreff und ergänzen: "Sollte das Wetter die Durchführung einer Open-Air Veranstaltung verbieten, wird in das benachbarte Kulturspielhaus umgezogen."

Gudrun Tomberg vom Kulturbüro der Stadt Duisburg, das die Veranstaltung neben dem Bezirksrathaus und dem Runden Tisch Rumeln-Kaldenhausen unterstützt, freut sich, zwei tolle Bands gewonnen zu haben, die ein breites Publikum ansprechen. "Das Kulturangebot im Duisburger Westen ist im Sommer um zwei Perlen reicher."

Am 9. Juni, 19 Uhr (18 Uhr Einlass), wird die aus Süddeutschland stammende Formation "Acoustic Fun Orchestra" mit ihrem Programm "Trip to Mixico" die größten Hits durch die Mangel drehen. Dabei führen sie den Slogan der meisten Radiostationen ad absurdum: "Der beste Mix!" ist im Radio oft der selbe zähe Brei – beim Acoustic Fun Orchestra ist es eine kurzweilige Reise durch die Höhen (und Tiefen!) der Rockgeschichte.

Am 25. August, 19 Uhr (18 Uhr Einlass), entführt das aus dem Raum Köln stammende Trio "Feliz" in eine traumhafte Welt aus Jazz, Swing, Lateinamerikanischer Musik und loungigem Soul. Die Musik ist dabei sehr authentisch, exklusiv und begeistert durch virtuos solistische Darbietung. "Feliz" kombinieren auch aktuelle Interpreten wie Alicia Keys, Pharrell Williams, Ed Sheeran oder Daft Punk in ihr Programm.