| 17.21 Uhr

Duisburger Tanztage 2017
TSG Rheinhausen im Finale

Duisburger Tanztage 2017: TSG Rheinhausen im Finale
Die Showtanzformation „Nicodamons“ überzeugte die Jury bei den Vorentscheiden der Tanztage. FOTO: privat
Rheinhausen. Gleich drei Formationen der Tanzsportgemeinschaft Rheinhausen (TSG) haben sich bei den Vorentscheiden des deutschlandweit größten Amateurtanzfestivals den "Duisburger Tanztagen" ins Finale durchgetanzt. Von Thorsten Vermathen

Die Vorentscheide der diesjährigen Tanztage Duisburg sind abgeschlossen und die Tanzsportgemeinschaft Rheinhausen hat mal wieder Qualität bewiesen und die Jury überzeugt. Drei Tanzformationen werden am ersten Aprilwochenende beim Finale im Theater am Marientor dabei sein. Die "Ligrettogarde" (Jury-Wertung 78,3%) tritt im Finale "Gardetanz Teens" an. Die Showtanzformation "Particolata" (Jury-Wertung 79,5%) wird im Finale der "Showtanz-Kids" an den Start gehen und die Showtanzformation "Nicodamons" (Jury-Wertung 82,3%) beweist im Showtanzfinale der Erwachsenen ihr Können. Die Tanzsportgemeinschaft Rheinhausen wurde 2008 gegründet und ist eigentlich ein Karnevalsverein, allerdings mit Schwerpunkt Tanzsport. Bei zahlreichen Veranstaltungen überzeugten die Tanzgruppen bereits. So sind die erste Vorsitzende Nicole Otto und die Trainerinnen voll des Lobes und drücken ihren Mädels für die Finals nun fest die Daumen.

(Niederrhein Verlag GmbH)