| 15.40 Uhr

Tankstelle in Rumeln überfallen

Tankstelle in Rumeln überfallen
Polizei sucht nach Tankstellenüberfall Zeugen. FOTO: SP-Archiv
Rumeln. Kurz vor Mitternacht hat ein Unbekannter gestern (13. Mai, 23:45 Uhr) eine Tankstelle an der Düsseldorfer Straße überfallen. Von der Redaktion

Er bedrohte die 57 Jahre alte Angestellte mit einem Schlagstock und zwang sie so, das Bargeld auszuhändigen. Mit der Beute flüchtete der etwa 1,70 Meter große Mann in Richtung Rathausallee. Das Kriminalkommissariat 13 hat die Ermittlungen aufgenommen und bittet Zeugen, die genauere Angaben zum Täter machen können, sich zu melden. Der Unbekannte ist zwischen 30 und 40 Jahre alt und hat dunkle Haare. Beim Überfall trug er einen blauen Kapuzenpulli, eine Sonnenbrille, einen blaue Jeans und weiße Turnschuhe. Die Kapuze hatte er sich über den Kopf gezogen. Hinweise bitte an das KK13 unter 0203 280-0.